Menu
Reservierung
fr en de Tel. +33(0)329241809 Ventron

Tourismus in Ventron in den Vogesen

Kulturelle, gastronomische und gewerbliche Sehenswürdigkeiten...

Fahren Sie los: Hier gibt es einiges zu sehen! Diesen Ratschlag geben wir jedem, der im wundervollen Departement Vosges neu ankommt. Wo auch immer Ihre Interessen liegen und wie auch immer Sie die Möglichkeiten von L´Ermitage nutzen, in unserer Region ist für jedes Alter und jeden Geschmack das Richtige dabei!

Ihre Reise beginnt in Ventron in einer Region, die alle Entwicklungsstufen der Textilindustrie bis hin zu deren Niedergang durchlaufen hat und wo dieses Thema von mehreren Aspekten aus beleuchtet wird. Im Parc Wesserling erwartet Groß und Klein ein ganz besonderer Empfang, denn dort werden Besuche des Textilmuseums mit Theaterdarstellungen begleitet, um die alte königliche Indienne-Manufaktur anschaulich vorzustellen. In Gérardmer erwarten Sie der gleichnamige See und der Fabrikverkauf der Marke Linvosges: Erweitern Sie anschließend Ihren Ausblick von der 77 km langen Kammstraße „Route des Crêtes“ von Cernay nach Sainte-Marie-les-Mines aus, wo an alte landwirtschaftliche örtliche Traditionen aus der Kriegszeit 1914/1918 erinnert wird, und fahren Sie weiter auf der Elsässer Weinstraße zur Imagerie d´Epinal, wo man Papiertheater-Reproduktionen aus nächster Nähe betrachten kann. Architekturbegeisterte können die zeitlose Wallfahrtskapelle „Notre Dame-du-Haut“ in Ronchamp (Le Corbusier) bewundern, Naturliebhaber durch den Naturpark „Ballon des Vosges“ wandern (der sich durch 4 Departements zieht) bzw. sich in den Hochgärten von Haut Chitelet der Pflanzenkunde widmen.