Menu
Reservierung
fr en de Tel. +33(0)329241809 Ventron

Aufenthalt in den Vogesen

Skifahren in Ventron, Wandern und Mountainbikefahren

Im Sommer lädt der Naturpark „Ballon des Vosges“ zu Unternehmungen inmitten der Natur ein. Erkunden Sie in der Nähe von L´Ermitage in Ventron auf Wanderwegen die Landschaften, Wälder, Dörfer und das reiche kulturelle Erbe des Naturparks. Sie können auf Hunderten ausgeschilderter Rundwege Montainbiketouren machen oder sich im Trail, insbesondere im Ort Gérardmer, wo ein Dutzend von Laufstrecken angeboten werden, verausgaben. Sie haben die Möglichkeit, den Naturpark per Pferd zu erkunden oder ihn aus der Höhe per Gleitschirm, Flugdrachen oder Heißluftballon auf sich einwirken zu lassen. Die vielen Bäche, Flüsse und Seen erfreuen Wassersportliebhaber und Angler.

Im Winter ist der regionale Naturpark „Ballons des Vosges“ mit einem Schneemantel überzogen und verwandelt sich in ein weites Gebiet, in dem Wintersportfans auf ihre Kosten kommen. Hier gibt es etwa zwanzig Skistationen mit Skiliften. Die Skistation „Frère Joseph“ neben dem Hotel L´Ermitage gehört zu einem Skigebiet, das aus 6 Skipisten von grün bis schwarz besteht und auch Anfängerpisten für Skischulen bereit hält. Neben alpinem Ski können Sie auch anderen Schneevergnügungen nachgehen, wie z.B. Ski nordisch, Schlitten fahren, Schneeschuhwandern oder auch Skilanglauf. Vergessen Sie bei diesen Unternehmungen bzw. in Ihren Verschnaufpausen nicht, die runden Kuppen, verschneiten Landschaften, weißen Wälder und vereisten Seen der Vogesen zu bewundern.